Freitag, 5. April 2013

Das "Jakob-Burckhardt-Haus" beim Bahnhof SBB

Das "Jacob Burckhardt Haus" ist Teil der Entwicklungs-Strategie EuroVille rund um den Bahnhof SBB in Basel. Ziel ist es, das Gebiet zu einer Verkehrsdrehscheibe und zu einem Dienstleistungszentrum für die trinationale Region auszubauen. Das Jacob Burckhardt Haus ist kammartig aufgebaut und beinhaltet sechs Häuser auf einer Gesamtlänge von ca. 210 Metern und einer Breite von ca. 45 Metern

Im "Jakob-Burckhardt-Haus" sind Teile der Universität Basel, die Basler Krankenkasse Sympany, sowie die Fachhochschile Basel untergebracht.

Das "Jakob Burckhardt-Haus" Blick von der Nauenstrasse.
(das Bild ist aus dem Internet und nicht von mir)








Anfang Okt. 2013 war ich wiederum mit Peter A. auf Pirsch rund ums Jakob Burckhardt Haus, und zwar nachts

























Keine Kommentare:

Kommentar posten