Freitag, 31. August 2012

HDR-Fotos: Spiegeleien bei Nacht auf nassen Basler Strassen

Die wenigsten Nachtschwärmer bemerken die Schönheit regennasser Strassen. Sie verstecken sich unter dem Regenschirm. Dabei ist es einmalig, wie sich die Farbenpracht der Strassenlampen, der Schaufenster und Leucht-Reklame auf den nassen Strassen spiegeln.

Es war im August 2009, als Peter und ich planten, abends Fotos in der Stadt Basel zu schiessen. Am späteren Nachmittag begann es aber zu regnen. Ich wollte absagen, aber Peter, mein Mentor und Foto-Lehrer überredete mich, weil es bei nasser Strasse wunderbare und schöne Farb-Spiegelungen von all den vielen Lichtern zu sehen gibt. In der Tat, spiegelten sich am Boden oder auch im Rheinwasser die gelben, roten, blauen und grünen Lichttöne der Strassenlampen, Schaufenster, Reklame-Inschriften etc

Mit HDR-Fotos überwinde ich extreme Licht-Kontraste


Die meisten der nachfolgenden Fotos habe ich nach der HDR-Technik aufgenommen. Dazu nahm ich mit Stativ mindestens 3 Fotos mit identischem Ausschnitt und Blende, aber unterschiedlicher Verschluss-Zeit auf. Diese Fotos kopierte ich auf dem PC mit der Software "Photomatix" aufeinander  Durch diese Technik erhalten die Bilder eine enorme Dynamik mit den dunkelsten wie auch den hellsten Bildstellen.

Mehr über HDR-Technik findet Ihr in meinem Technologie-Blog "Tips und Tricks in Internet, Computer und Fotografie"
 

Singerhaus am Marktplatz
Augustinergasse

Tram fährt vom Barfüsserplatz den Steinenberg hoch
Fischmarkt-Brunnen


Kohlenberg beim Barfüsserplatz

Andreasplatz
Blick aufs Hotel Basel am Ende der Schneidergasse

Rheinsprung




Das Basler "In-Lokal" Restaurant Löwenzorn am Gemsberg
Barfüsserplatz mit Blick auf die Leonhardskirche (ehemals Kloster St. Leonhard)



Keine Kommentare:

Kommentar posten